Günstig und effizient heizen mit Erdgas-Günstig und effizient heizen mit Erdgas

Günstig und effizient heizen mit Erdgas

Neue Gasbrennwertgeräte bieten viele Vorteile


Heizen verschafft uns Wohlfühlen und Geborgenheit. In unseren Breitengraden ist heizen notwendig - nicht nur im Winter! Auch in den Übergangszeiten möchten wir auf temperierte Räume nicht verzichten. Der Energieverbrauch ist eine Belastung für Umwelt und das eigene Börserl - über Einsparungspotenziale nachzudenken lohnt sich sehr. Erdgas ist günstig in der Gesamtkostenrechnung und hat einen hohen Wirkungsgrad. Um die Energie bestmöglich zu nutzen, braucht es ein Gasbrennwertgerät, das technisch aktuell ist. Ob sich ein Gerätetausch lohnt oder eine neue Anlage errichtet werden soll – die Spezialisten der Firma Neidhart beraten Sie gerne.
 
Gasbrennwertgerät
Alte Gasthermen haben ausgedient – Gasbrennwertgeräte der neuen Generation sparen bis zu 25 % Energie, die Energieausnutzung ist gegenüber herkömmlichen Geräten um vieles höher. Mit Brennwertkesseln wird das Abgas gekühlt und auch die Kondensationswärme wird zur Wärmebereitstellung genutzt.
Die EU forciert ebenso mit einer entsprechenden Verordnung den Umstieg. Seit September 2015 darf die alte Technologie nicht mehr an Großhändler verkauft werden, nur mehr Lagerbestände mit alter Technik werden eingebaut. Die neuen Brennwertgeräte sind sicherer, sie verfügen über ein Abgassystem, das die gefürchteten Gasunfälle unmöglich macht. Dieser „Kamin im Kamin“ ist bei der derzeitigen Exklusiv-Aktion der Firma Neidhart in Kooperation mit dem Gerätehersteller Windhager gratis.
 
Ökologische und wirtschaftliche Vorteile von Erdgas
Erdgas ist ein brennbares, natürliches Gas, das aus dem Erdinneren gefördert wird. Kein anderer Energieträger neben Strom aus Wasserkraft und Erdgas kann auf einen Wirkungsgrad von über 90 % verweisen. Die Gewinnung, die Reinigung und der Transport von Erdgas benötigen nur wenig Energie. Erdgas verursacht keine Emissionen durch Umwandlungsprozesse, es wird unterirdisch transportiert, ist ungiftig für Mensch, Tier, Böden und Gewässer, wird schadstoffarm verbrannt und verursacht eine vergleichsweise geringe CO2-Belastung. Zu diesen ökologischen Vorteilen kommen die wirtschaftlichen: Durch Kondensations- und Modulationstechnologien ist es energiesparend; die Geräte sind kostengünstig und platzsparend - und ein Kombinieren mit erneuerbarer Energie ist einfach möglich. Die Versorgung erfolgt komfortabel und bequem, die Erdgas-Vorräte reichen noch für über 100 Jahre ....
 
 
Energieeinsatz senken – Geräte warten & Verhalten ändern
Die Fachleute der Firma Neidhart empfehlen: Eine Heizungsanlage sollte regelmäßig gewartet werden – das stellt einen reibungslosen und effizienten Betrieb sicher. Ein Wartungsvertrag erleichtert die Zusammenarbeit – die Verantwortung liegt beim Fachbetrieb. Das Team der Firma Neidhart hat die Intervalle im Blick, die Funktionen sind gewährleistet und verlängern die Lebensdauer.
Mit einem modernen Thermostat werden die Temperatur als auch die Betriebszeiten gesteuert. So senkt sich die Heizung automatisch nach Bedarf bei Abwesenheit und Nachtzeiten ab.
Gedämmte Gebäude, dichte Fenster und Türen – aber auch stoßweises Lüften, überprüfte Raumtemperaturen, die gegebenenfalls gesenkt werden sollten, sollten bedacht werden. Schon kleine Änderungen des Verhaltens tragen zum Energie sparen bei.
 
Handwerkerbonus & Förderung Ölkesseltausch verlängert
Beim Handwerkerbonus werden die Arbeitsleistungen der Firma Neidhart gefördert, bis 600 Euro werden von der WKO noch bis Jahresende rückerstattet. Verlängert wurde auch die Förderung für einen Ölkesseltausch. Wo und wieviel Unterstützung es für weitere Maßnahmen gibt, wissen die MitarbeiterInnen des Loosdorfer Fachbetriebes. GF Josef Prinz: „Investitionen tätigt niemand gerne. Wir überblicken die Förderlandschaft und informieren bzw. unterstützen unsere Kunden dabei, die entsprechenden Gelder zu erhalten. Das ist ein zusätzlicher Service, den wir bieten.“
 
Loosdorf, August 2016

 
Alfred Muttenthaler, Techniker bei der Firma Neidhart GmbH
„Mit einem Wartungsvertrag erhält Ihr Gerät ein regelmäßiges Service, die Verantwortung liegt bei uns“, empfiehlt Alfred Muttenthaler, Techniker bei Neidhart. Ich bin für Sie erreichbar unter <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Geschäftsführer Josef Prinz Zoom

Josef Prinz, Geschäftsführer Neidhart GmbH

„Wir schauen für unsere Kunden darauf, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt – es muss die Qualität der Produkte passen, unsere Mitarbeiter  sorgen für einen fachgerechten Einbau, wir bemühen uns um Förderungen & Aktionen und wir sind auch nach der Abwicklung für Sie da – persönlich!


Kommentar verfassen:

Name  E-Mail-Adresse 
Kommentar 


NACH OBEN